Claudia Campomori7. September 2020

Chancen für Unternehmen in Zeiten von Veränderungen und Krisen

Gerade in Krisen-Zeiten werden oft Schwächen und Stärken von Menschen und Unternehmens-Systemen offengelegt. Sich diesen Themen zu widmen, ermöglicht Chancen für Unternehmen, um:

  • Lücken zu schliessen.
  • Effizienz- und Qualitätsbarrieren zu eliminieren.
  • Prozesse anzupassen.
  • einen klaren Fokus zu setzen.
  • eine wertschätzende Kommunikation zu fördern.
  • Teams gut aufzustellen

Wie Unternehmen ihre Chancen in Krisen-Zeiten packen können

In der Geschäftswelt ist es so wie im Fussball: Teams und Organisationen sind erfolgreich, wenn sie gut aufgestellt und gut trainiert sind.

Das bedeutet für Unternehmen, dass

  • alle Mitarbeitende am "richtigen" Platz positioniert sind.
  • alle Mitarbeitende entsprechend ihren Leistungen eingesetzt und anerkannt werden.
  • alle Mitarbeitenden über die Vision des Unternehmens informiert sind.
  • eine wertschätzende Kommunikationskultur in Management- und Führungsebene gefördert wird.
  • ein funktionsübergreifendes und respektvolles Miteinander (Wir-Gefühl) besteht.
  • tragfähige Lösungen in Konfliktsituationen entwickelt werden.
  • Führungskräfte selbstreflexiv sind und Leadership zeigen.
  • die Zufriedenheit der Mitarbeitende im Fokus steht.
  • eine konstruktive Zusammenarbeit in Teams gefördert wird.

Wie Unternehmen gestärkt werden und Chancen wahrnehmen können - nicht nur in Krisen-Zeiten

Um die zukünftigen Herausforderungen bewältigen zu können, brauchen wir Kenntnisse darüber, wie in Unternehmens-Systemen die zahlreichen Vernetzungsebenen funktionieren. Das setzt das Bewusstsein über systemische Zusammenhänge in Unternehmen voraus.

Es ist wichtig, dass das Bewusstsein über systemische Zusammenhänge in Unternehmen gefördert wird. Erst dann können wir die Gesetzmässigkeiten von Unternehmens-Systemen verstehen.

Die Dynamik der Wechselwirkungen in Unternehmens-Systemen bedeutet, dass:

  • alle Mitarbeitende als Element auf das gesamte System wirken und in Wechselwirkung stehen.
  • die Dynamik der Wechselwirkungen der einzelnen Mitarbeitenden und Teams im Zentrum stehen.
  • das Beachten der Gesetzmässigkeiten von Systemen zu weniger Störungen und Konflikten in Unternehmen führt.


Chancen für Unternehmen durch systemische Lösungen 

Systemische Lösungen ermöglichen eine wertvolle Aussenperspektive und den Blick auf das ganze Bild. Durch einen anderen Blickwinkel gewinnen wir Klarheit und neue Sichtweisen. So können neue Handlungsmöglichkeiten für nachhaltige Lösungen entwickelt werden.

Systemische Lösungen bringen den Unternehmen folgenden Mehrwert:

  • Bisher im Hintergrund verborgene Themen kommen ans Licht.
  • Klarheit für effektive Konfliktlösungen werden geschaffen.
  • Situationen werden neu betrachtet und neue Handlungs- und Verhaltensoptionen entwickelt.
  • Mehr Harmonie in Teams und Organisationen stellt sich ein.
  • Einzelnen Mitarbeitenden, ganze Teams und die gesamte Organisation werden entwickelt.

 

Quelle: Unplash


Systemische Lösungen können für unterschiedliche Anliegen angewendet werden. Zum Bespiel für:

  • Umstrukturierungen
  • Aufbaustrukturen
  • Prozesse
  • Projektaufstellungen
  • Personalentscheidungen
  • Entwicklung Unternehmenskultur
  • Mitarbeitenden- und Teamkonflikt

Systemische Lösungen sind eine langfristige und wertvolle Investition in ein Unternehmen. Manchmal brauchen wir einen anderen Blick, um neue Lösungen zu erkennen.

Gefällt Ihnen dieser Blog-Beitrag? Dann teilen Sie diesen mit Ihrem Netzwerk:
Claudia Campomori

Claudia Campomori

Hallo, ich bin Claudia Campomori

Mit meiner ganzheitlichen Sicht möchte ich Sie inspirieren, die Dinge aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Als Expertin für HR Management und systemischer Life & Business Coach schaffe ich Klarheit und ganzheitliche Lösungen für Menschen und Unternehmen.

Rufen Sie mich unverbindlich an oder schreiben Sie mir über meine Kontaktadresse. Ich freue mich auf Sie.

envelope-olinkedinxing